Sommerfest am 6. Juli 2018. Laue Abendsonne, kühle Cocktails und eine wunderbare Ku­lisse mit über zweihundert Gästen an der Schleifmühle im Schlossgarten.

Spendenerlös beim Martensmannfestschmaus Januar 2018

Kiwanis-Glühweinstand auf dem Schweriner Weihnachtsmarkkt 2017

Sommerfest 2017

Der Kiwanis Club Schwerin feierte mit seinen Gästen sein traditionelles Sommerfest im Schlossgarten Schwerin.

Kiwanis Club zu Schwerin zeichnet Schüler aus

Schüler der Astrid-Lindgren-Schule wurden durch den KIWANIS-Club mit dem Löwenherz-Preis für Zivilcourage ausgezeichnet.

 


Bläsergruppe spielt für Kiwanis

Die Bläsergruppe des Sozialpädagogischen Förderzentrums Schwerin spielte auf dem Weihnachtsmarkt für die Gäste des

Glühweinstandes des KIWANIS Clubs.

 

 


Kiwanis spendet an die Kindertafel Schwerinfel

Der Präsident des KIWANIS-CLUBS zu SCHWERIN Peter Schmidt übergibt eine Geldspende an den Vorsitzenden der Schweriner

Tafel Peter Grosch.

Peter Grosch: „Ich möchte mich im Namen aller Kinder für diese Hilfsbereitschaft be­danken."


Kiwanis Club zu Schwerin spendet für Spielplatz auf Kinderbauernhof

 Im November 2014 war der Spielplatz auf dem Kinderbauernhof in Zietlitz fertiggestellt und wurde von den Schweriner Serviceclubs an die Kinder übergeben.

 


Kiwanis spendet an Bauspielplatz und Kinderreisebüro

Mitglieder des KIWANIS Clubs zu Schwerin übergaben die Spendenschecks für den Bauspielplatz und das Kinderreisebüro an die Diakonie.

Matthias Glüer vom Bauspielplatz Schwerin e.V.: „Für uns ist es eine tolle Überraschung und eine Anerkennung zugleich - das motiviert einfach zum Weitermachen.“

Das Projekt Bauspielplatz e.V.

Der Bauspielplatz e.V. wurde 1998 gegründet und ist ein anerkannter Träger der Jugend- und Erwachsenenbildung in Schwerin. Herzstück ist ein pädagogisch betreuter Abenteuer­spielplatz für Kinder und Jugendliche im Schweriner Stadtteil Mueßer Holz. Umweltbildung und ein kontrollierter Umgang mit Gefahren stehen im Vordergrund des pädagogischen Handelns. Auf dem 13.000 Quadratmeter großen Areal haben die Kinder und Jugendlichen einen kreativen Lernort und finden genügend Raum, eigene Erfahrungen zu machen. Elementare Fragen zu naturbezogenen und jahreszeitlichen Kreisläufen aber auch zu Gefah­ren werden beantwortet. Wie gefährlich Feuer, Wasser, Höhe oder einfach nur ein Hammer sind oder wie ein Apfel in die Tüte oder das Korn ins Brot kommt sind nur einige Beilspiele dafür. Auf der Grundlage eines erfahrungsbezogenen Lernens ist es wichtig, dass die Kinder ihre eigenen Erkenntnisse bekommen. Deshalb dürfen und sollen sie draußen spielen und toben oder auch an einer zentralen Feuerstelle köcheln und klönen. Gleichzeitig können die Kinder im Hüttendorf nach Herzenslust bauen, sägen oder hämmern. So entsteht ständig eine neue Hüttenlandschaft in der sich die Kinder einfach wohlfühlen können.

 


50 Kg Karpfen zu Silvester

Es ist langjährige Tradition: Der Chef der BIMES-Binnenfischerei Guido Thies als Freund des KIWANIS-Clubs übergibt an Sozius

Schwerin jährlich eine 50 kg-Karpfenspende für den Silvesterschmaus der in den Heimen lebenden Kinder und Senioren.

 

 


Bilder



Kontakt

Kiwanis Club zu Schwerin e.V.
c/o Vermessungsbüro Urban + Neiseke
Alexandrinenstraße 26/27
19055 Schwerin - Paulsstadt
Telefon: +49 385 64427-14
Mobil: +49 179-529 74 95

 

Spendenkonto

Fördergesellschaft des Kiwanis Club zu Schwerin
VR-Bank eG Schwerin
IBAN: DE12140914640000054712
BIC: GENODEF1SN1